AjBD - Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen - Deutschsprachige Sektion der International Association of Law Libraries

München 2015

Die AjBD führte am 05. und 06. November 2015 eine Veranstaltung zum Thema „Juristische Bibliotheken zwischen Fachreferat und Web 4.0“, in München durch.

Das Programm sowie die Vorträge zum Nachlesen:

Dr. Marcus Schröter / Universitätsbibliothek Freiburg:
Fachreferat pro und kontra – heutige und künftige Aufgaben von Fachreferenten

Dr. Wilfried Sühl-Strohmenger / Bibliotheksdirektor i.R. ; Lehrbeauftragter, Freiburg:
Bibliotheksdidaktische Grundlagen und Überlegungen für zielgruppenspezifische Benutzerschulungen in juristischen Fachbibliotheken

Dr. Frank Seeliger / Technische Hochschule Wildau:
Sind Bibliothekare von heute IT-Ingenieure von morgen, oder wie wir als Zehnkämpfer auch diese Hürde mit Bravour zu nehmen wissen!

Olaf Eigenbrodt / Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg:
Lernort juristische Bibliothek: räumliche Ausstattung bei geänderten Nutzungsbedingungen
(Link zu externer Seite)

Helga Karg / Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt:
RDA im Hinblick auf juristische Werktitel

Marlene Neumann / Stadtbibliothek Erlangen:
Bibliothekarische Apps

Dr. Georg Botz / Max-Planck-Gesellschaft, München:
Open Access – strategische Überlegungen und Entwicklungen in der MPG